Weihnachtstorte
 
 
Die Torte hat einen Durchmesser von 16 cm.
Zutaten
  • Teig:
  • 420 g Mehl
  • 2 EL Stärke
  • 2 Pkg. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 170 ml Öl
  • 200 ml Milch, pflanzlich
  • 220 ml Mineralwasser
  • Prise Salz
  • Maronicreme:
  • 250 g Mascarpone, pflanzlich
  • 125 g Kastanienreis, ungesüßt
  • 200 ml Schlagobers, pflanzlich, kalt
  • 2 EL Staubzucker
  • Prise Salz
  • Ganache:
  • 400 g Schokolade
  • 200 ml Schlagobers, pflanzlich
  • Bitterorangenmarmelade
  • gebrannte Mandeln
Zubereitung
  1. Für die Torte 2 Tortenringe vorbereiten und das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  2. Für den Teig zuerst alle trockenen Zutaten vermischen und danach das Flüssigkeiten dazugeben. Die Masse auf die beiden Formen aufteilen und ca. 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen! Danach den Biskuit gut auskühlen lassen.
  3. Für die Creme, den Kastanienreis und die Mascarpone cremig schlagen. Das gut gekühlte Schlagobers dazugeben und gut aufschlagen. Mit dem Staubzucker abschmecken. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen.
  4. Für die Ganached, die Schokolade fein hacken. Das Schlagobers aufkochen und zur Schokolade geben. Gut verrühren bis eine glänzende Masse entsteht. Die Ganache abkühlen lassen.
  5. Die Biskuitböden durchschneiden und den ersten Boden in einen Tortenring geben. Etwas von der Creme auf den Boden geben. Als nächstes etwas von der Bitterorangenmarmelade darauf verteilen und gehackte gebrannte Mandeln darüber streuen. Den nächsten Boden in den Ring geben und etwas andrücken. Solange weiterschichten wie ihr Boden und Creme habt. Mit dem letzen Boden abdecken und kalt stellen. (Hebt euch etwas von der Creme und der Ganache auf)
  6. Die gekühlte Torte mit der Ganache eintstreichen.
  7. Die Deko habe ich aus Fondant gemacht. Die Ganache aufschlagen und mit der Creme die Torte dekorieren.
Recipe by SweetSoulFood at https://www.sweetsoulfood.at/weihnachtstorte-vegan/